Sie sind hier: Startseite
28.10.2019

Vierte landesweite Demografiewoche Rheinland-Pfalz

Vom 4. bis 11. November 2019 findet die inzwischen vierte Demografiewoche Rheinland-Pfalz statt. Dabei setzen sich die mehr als 160 Veranstaltungen mit der Frage auseinander, wie der demografische Wandel in Rheinland-Pfalz für alle und mit allen Generationen gut gestaltet werden kann. Ein Schwerpunkt der aktuellen Woche ist „Wohnen“. Die landesweite Demografiewoche zeigt gute Gestaltungsbeispiele auf, bietet Möglichkeiten zum Austausch und soll weitere Verantwortliche zum Handeln motivieren und befähigen, dem Wandel aktiv zu begegnen. Zu den Veranstaltern zählen Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Schulen und Hochschulen, kulturelle Einrichtungen, Krankenkassen, Kirchen, Vereine, Agenturen für Arbeit und Jobcenter, Bürgergemeinschaften und viele mehr.

Die Demografiewoche startet mit der Auftaktveranstaltung „Netzwerktag Wohnen“ mit Demografieministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Finanzministerin Doris Ahnen am

Montag, 4. November 2019, um 10 Uhr,
im Erbacher Hof,
Grebenstraße 24-26, 55116 Mainz.

An diesem Tag geht es besonders um die Frage, wie bezahlbares Wohnen, Barrierefreiheit sowie mehr gemeinschaftliche und generationenübergreifende Projekte hervorgebracht werden und dazu beitragen können, den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen.

Außerdem nimmt die Ministerin an einer Demografiesimulation teil, bei der anhand zweier Modelldörfer die erwartete Auslastung unterschiedlicher Angebote der Daseinsvorsorge visualisiert werden kann. Die Demografiesimulation findet statt am:

Donnerstag, 7. November 2019, 14 bis 14.30 Uhr,
Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie,
Bauhofstraße 9, 55116 Mainz.

Demografiestaatssekretär Dr. Alexander Wilhelm besucht im Rahmen der Demografiewoche den 2. Maifelder Demografietag, der in diesem Jahr folgende Schwerpunktthemen hat: Mobilität und hausärztliche Versorgung im ländlichen Raum, Dorferneuerung in Zeiten des demografischen Wandels sowie familienfreundliche Kommunen. Die Veranstaltung findet statt am:

Samstag, 9. November 2019, um 10 Uhr,
Forum Polch,
Vormaystraße 32-34, 56751 Polch.

Den Abschluss der Demografiewoche 2019 bildet die Fachtagung „Wohnen wie ich will“, die sich mit neuen Konzepten des gemeinschaftlichen Wohnens für Jung und Alt, Wohnangeboten für Menschen mit Behinderungen und dem Einsatz von Digitalisierung und Technik befasst.

Die Abschlussveranstaltung mit Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler findet statt am:

Montag, 11. November, um 11 Uhr,
im Hotel Inndependence,
Gleiwitzer Straße 4, 55116 Mainz.

Weitere Informationen zur Demografiewoche 2019 sowie das Programm gibt es unter www.demografiewoche.rlp.de.

Quelle: https://msagd.rlp.de