Sie sind hier: Startseite
30.04.2018

Dr. Alexander Wilhelm wird neuer Staatssekretär im Sozialministe-rium

Dr. Alexander Wilhelm tritt als Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie zum 1. Mai die Nachfolge von David Langner an, der im Oktober 2017 zum Oberbürgermeister der Stadt Koblenz gewählt wurde.

Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler dankte dem bisherigen Staatssekretär Langner: „David Langner stand über fünf Jahre als Amtschef an der Spitze des Sozialministeriums und hat mich bei meinem Amtsantritt im Jahr 2014 und darüber hinaus über die letzten Jahre verlässlich unterstützt und begleitet.“ Zu den Themen, die David Langner in seiner Amtszeit besonders geprägt und gestaltet hat, gehörten die zukunftsgerichtete Entwicklung der Krankenhauslandschaft, das Zukunftsprogramm „Gesundheit und Pflege – 2020“ sowie der Prozess der Umsetzung des Bundes-teilhabegesetzes auf Landesebene.

Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler dankte dem bisherigen Staatssekretär Langner: „David Langner stand über fünf Jahre als Amtschef an der Spitze des Sozialministeriums und hat mich bei meinem Amtsantritt im Jahr 2014 und darüber hinaus über die letzten Jahre verlässlich unterstützt und begleitet.“ Zu den Themen, die David Langner in seiner Amtszeit besonders geprägt und gestaltet hat, gehörten die zukunftsgerichtete Entwicklung der Krankenhauslandschaft, das Zukunftsprogramm „Gesundheit und Pflege – 2020“ sowie der Prozess der Umsetzung des Bundes-teilhabegesetzes auf Landesebene.

David Langner war seit 16. Januar 2013 Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Sozialministerium in Mainz. Zuvor war er seit 2011 Vizepräsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord in Koblenz. Am 1. Mai 2018 tritt er sein neues Amt als Oberbürgermeister der Stadt Koblenz an.

Sein Nachfolger, Dr. Alexander Wilhelm, ist promovierter Jurist mit 20-jähriger Berufserfahrung, zuletzt als Abteilungsleiter innerhalb der Ministerialverwaltung in Mainz. „Ich freue mich, dass mir mit dem neuen Staatssekretär Dr. Alexander Wilhelm ein Mann mit breiter Erfahrung auf dem Gebiet der Finanz- und Ministerialverwaltung zur Seite steht. Ich bin mir sicher, dass er mit seinem klugen Sachverstand und dem nötigen Einfühlungsvermögen die Themen des Hauses erfolgreich voranbringen wird, beispielsweise im Bereich der Digitalisierung der Arbeitswelt, bei der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung der Menschen in Rheinland-Pfalz oder auch bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit“, sagte Ministerin Bätzing-Lichtenthäler.

Dr. Alexander Wilhelm ist seit 2011 Leiter der Zentralabteilung im rheinland-pfälzischen Finanzministerium. Vor seinem Eintritt in die Ministerialverwaltung war er in der Steuerverwaltung des Landes tätig und hatte Führungsfunktionen in mehreren Ämtern und Behörden der rheinland-pfälzischen Finanzverwaltung inne. Am 1. Mai 2018 übernimmt er das Amt des Staatssekretärs im Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie.

Quelle: https://msagd.rlp.de